1977 wurde ich im schönen Thüringer Städtchen Eisenach als Tina Peine geboren und habe gezeichnet, seit ich einen Stift halten konnte. Als Kindergarten- und Schulkind schon habe ich illustrierte „Bücher“ gemacht, kleine Heftchen mit Geschichten und Bildern, durch Nähfäden zusammengehalten. Der Focus meiner Arbeiten hat sich später mehr in Richtung Grafik und Malerei verschoben, doch waren Texte weiterhin häufig integraler Bestandteil meiner Zeichnungen oder Malereien.

Nachdem ich mein Buchkunst/Grafikdesign-Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (Academy of Visual Arts Leipzig) aufgenommen habe, kam ich dann endlich und endgültig wieder zur Illustration zurück. Meine Lehrer waren u.a. Prof. Hildegard Korger, Prof. Karl-Georg Hirsch, Prof. Volker Pfüller, Prof. Thomas M. Müller und das Designerduo Cyan alias Prof. Daniela Haufe und Prof. Detlef Fiedler.

Das Grundstudium beinhaltete Elemente aus allen drei Fachklassen des Studienganges Buchkunst/Grafikdesign (Illustration, Typografie, System-Design); das das Hauptstudium habe ich in der Fachklasse für Illustration bei Prof. Volker Pfüller (und nach dessen Pensionierung bei Prof. Thomas Matthäus Müller) absolviert und konnte mich dort auf die Illustration, die Gestaltung und den Satz von Büchern spezialisieren.
2006 habe ich den 5-jährigen Studiengang, der neben dem künstlerischen Teil jedes Semester kunsttheoretische, kunstphilosophische und kunstgeschichtliche Seminare und Vorlesunge miteinschloss, mit einer künstlerisch-praktischen und theoretischen Diplom-Prüfung abgeschlossen.

Schon während des Studiums habe ich neben Jobs und Praktika in diversen Designagenturen und Druckereien (Druckvorstufe) eine Selbstständigkeit als Grafikdesigner/Illustrator aufgenommen, die ich nach dem Studium weitergeführt habe. Seit den 2010ern konzentrierte ich meine Tätigkeit aus familiären Gründen auf meinen Eigenverlag (Kokko Verlag), arbeite jedoch seit 2019 wieder als Illustrator für andere Verlage.

Bin seit 2006 verheiratet und habe 3 Kinder.